Termine

3D-Druck-Seminar in Linz

Sehr geehrte Damen und Herren!
 
im Rahmen dieses CAD/CAM Events können Sie einen umfassenden Eindruck von der
computergestützten Schmuckfertigung erlangen. Sie werden einen Ring von Grund auf designen,
der individuell angepasst werden kann. Im Anschluss werden die nötigen Schritte zur
Vorbereitung für den 3D-Druck besprochen und diese am Beispiel eines Modells durchgeführt. Als
letzter Schritt ist die Umsetzung der gezeichneten 3D-Modelle geplant und diese live auf einem
W2P SolFlex 3D-Drucker auszudrucken. Am Ende des Tages kann jeder eventuelle Fragen und
Anliegen mit den Fachvortragenden besprechen und sein Modell für Testzwecke mitnehmen.



Nutzen Sie die Chance und melden Sie sich bis 11. Juni 2019 an! Die Landesinnung OÖ der
Kunsthandwerke fördert diese Schulung, daher beträgt die Teilnahmegebühr nur
€ 39,00.
 
Unser GRS Workshop beinhaltet folgende Schwerpunkte:
  • Vorführung der Geräte und Präsentation der Werkzeuge
  • Erweiterte Spanntechniken, Vorführung der Werkzeugserie JURA-Tools.
  • Einstellung des Mikroskops und der Steuergeräte.
  • Erklärung der Vorteile beim Arbeiten mit Hartmetallwerkzeugen (Stichel und Fräser)
  • Schlifftechniken zum optimalen Einsatz der Stichel.
  • Freigestochener Memoire-Ring.
  • Wartung, Tipps & Tricks
  • Zusammenfassung & Klärung offener Fragen
 

Kursgebühr: € 180,00 davon sind € 90,00 in Form eines Gutscheins beim Kauf von GRS-Produkten einlösbar. Keine Barauszahlung möglich.
 
Nachstehende Termine stehen zur Auswahl:
  • Termin 1: Donnerstag, 23.05.2019, 10:00 bis 17:00 Uhr
  • Termin 2: Freitag, 24.05.2019, 09:00 bis 16:00 Uhr             
Ort: Siebensterngasse 30/1/4 (1. Stock), Schulungsräume der Fa. FELBER
 
Bei Interesse geben Sie uns bitte per Fax 01/523 24 73-18, bzw. per eMail kontakt@j-felber.at Bescheid.
 
Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen!

Detaillierten Informationen über die GRS-Produktlinie finden Sie auch auf unserer Website: www.j-felber.at bzw. in dem 60-seitigen GRS-Katalog, den wir Ihnen auf Anfrage kostenlos zusenden.



 
 
Schmuckdesign mit  &
Trainingsstufe 1 - Einsteigerkurs                                                                             

Sie möchten eine benutzerfreundliche Software nutzen, um Ihre Schmuckentwürfe nun auch am Bildschirm einfach und schnell zu entwerfen und sich damit die Möglichkeiten der innovativen CAM–Schmuckerzeugunstechnologie eröffnen?

Dieser umfassende zwei-Tages-Kurs beinhaltet alle Aspekte sowohl von  5.0, als auch von v6, die für die 3D-Modellierung von Schmuck relevant sind und ist speziell konzipiert für Schmuckprofis bzw. für all jene, die es noch werden wollen. Beginnend mit einem Überblick und einer Einführung in die Basissoftware , werden anhand vor praxisnahen Beispielen Schmuckerzeugnisse modelliert und veranschaulicht. Im Weiteren wird auf die Funktionen der Programmerweiterung eingegangen, die es ermöglicht, mit wenigen Mausklicks ein fertiges 3D-Schmuckmodell zu konstruieren (siehe ua Ringschienen- und Fassungsassistent).

Ziel dieser Schulung ist die Erlangung von Basiskenntnissen im Umgang mit & , sodass anhand von Übungsbeispielen die Technologie umgesetzt und in der Praxis angewendet werden kann.

Kursinhalt:
  • Einführung in Rhinoceros und in die Menüoberfläche
  • Einfache grafische Objekte erstellen, Linien, Kreise, Bogen, Kurven, Flächen und Volumenkörper
  • Präzise Modellieren mit absoluten und relativen Koordinaten, Objektfang
  • Kurven und Flächen erstellen – Bearbeiten mit Gumball
  • Modell prüfen und analysieren
  • Umsetzung von praxisbezogenen Übungsbeispielen
  • Verwendung von Ringschinen-/Profil-Editoren
  • Platzierung von Edelsteinen/Pavé
  • Rendern mit Rhino – Renderer bzw. einen Plug-In (KeyShot)
  • Grundlagen für den Datenaustausch
  • Integrationsmöglichkeiten von CAD in die Schmuckproduktion
  • Vorstellung CAM – das erstelle 3D Modell wird als Wachsfigur in 3D gedruckt
  • Tipps und Tricks

2-tägige Schulung
 
WANN:
Termin in Planung,

10:00 bis 12:30 u. 13 bis 17 Uhr (8 UE)

  Termin in Planung, 10:00 bis 12:30 u. 13 bis 17 Uhr (8 UE)
     
     
WO:
Atelier04,
Amerlingstraße 30/19, 1060 Wien
 
     
     
KOSTEN:
2 Tage € 768,00  
 
Preise inkl. 20 % MwSt.
 

Pauseneinteilung nach Vereinbarung.

Eine Unterrichtseinheit beträgt 50 Minuten. Die restlichen 10 Minuten werden auf die volle Stunde als Unterrichtspause gezählt. Unterrichtszeiten und Pausen können je nach Kurs und Kursdauer variieren.

In Kooperation mit
Zur Anmeldung hier klicken


Trainingsstufe 2 -Aufbaukurs                                                                                       

Vertiefung der Grundkenntnisse sowie Vermittlung neuer und zielorientierter
Arbeitsmethoden mit der Software. Aufgrund der Beratung durch einen Experten
mit fundiertem Praxiswissen werden Ihnen verschiedene Wege vermittelt, Ihr
Schmuckstück effizient zu modellieren.
 
CLAYOO -  Modellieren organischer Formen
Rhino Emboss - einfache Erzeugung von Reliefs

Im Rahmen dieser Schulung werden die neuen Programmerweiterungen
von
zum Modellieren freier Formen sowie zum Erzeugen
von Reliefs präsentiert*.

*Hinweis: 'CLAYOO'  sowie 'RhinoEmboss' sind in dem Softwarepaket RhinoGold 4.0. inkludiert.
 

2-tägige Schulung
 
WANN: Termin in Planung, 10:00 bis 12:30 u. 13 bis 17 Uhr (8 UE)
  Termin in Planung, 10:00 bis 12:30 u. 13 bis 17 Uhr (8 UE)
          
WO: Atelier04,  
  Amerlingstraße 30/19, 1060 Wien  
         
KOSTEN: 2 Tage € 768,00  
  Preise  inkl. 20 % MwSt.  

Pauseneinteilung nach Vereinbarung.

Eine Unterrichtseinheit beträgt 50 Minuten. Die restlichen 10 Minuten werden auf die volle Stunde als Unterrichtspause gezählt. Unterrichtszeiten und Pausen können je nach Kurs und Kursdauer variieren.

Eine Detailbeschreibung inkl. Voraussetzungen finden Sie auf unserer Schulungsseite.

 
Colorit Workshop


 

Sehr geehrte Damen und Herren!

Gerne möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, sich von den Vorteilen der der seit Jahren bewährten Farbtechnik ‚Colorit selbst zu überzeugen. Aus diesem Grund freut es uns, Sie zu einem Technik-Workshop unter der Leitung eines Goldschmieds und geprüften Edelsteinfachberaters mit langjähriger Coloritâ-Erfahrung, einzuladen.

Der keramikverstärkte Verbundstoff Colorit ermöglicht kreative Kombinationen von Farbe und Metall und eröffnet somit ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten.

Die physikalischen Eigenschaften werden mit dem gezielten Einsatz von Licht und Wärme erreicht.




Unser Colorit-Workshop beinhaltet folgende Schwerpunkte 
  • Erklärung der Eigenschaften des Keramikverbundstoffs
  • Beschreibung der Verarbeitungsmöglichkeiten sowie der korrekten Lagerung
  • Vorstellung verschiedener Anwendungsbeispiele in der Schmuckerzeugung
  • Präsentation der Farben, Geräte und des Zubehörs sowie Erklärung des jeweiligen Einsatzbereichs
  • praktische Anwendung von Colorit: Bearbeitung eines Messingrings mit Rille
  • eigenständiges Bearbeiten von mitgebrachten Modellen mit Unterstützung des Vortragenden
  • Tipps & Tricks
  • Zusammenfassung & Klärung offener Fragen

 
 

 


Wann: Termin in Planung

Ort: Siebensterngasse 30/1/4 (1. Stock), Schulungsräume der Fa. FELBER

 Kursgebühr: € 90,0

Bei Interesse geben Sie uns bitte per Fax 01/523 24 73-18, bzw. per eMail kontakt@j-felber.at Bescheid.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen!