Lassen sie Ihre Modelle auf unseren Firmeneigenen 3D-Drucker Ausdrucken!




Wir bieten die Möglichkeit an, CAD-Modelle im Stl-Dateiformat auf dem firmeneigenen 3D-Druckern mittels verschiedener 3D Druck-Technologien auszurdrucken. Unser Angebot umfasst Modelle in ausgießbarer, abformbarer, und funktioneller Harzqualität.



 
 
 Material

Wir beraten sie gerne bei der Wahl des Materials!

 
Ausbrennbar
Wir drucken in verschiedenen ausbrennbaren Materialen angepasst an die Eigenschaften ihres Modells. Gerne leiten wir im Anschluss das Modell an einen unserer Gusspartner weiter.
 
Abformbar
Man kann prinzipiell jedes unserer Materialien in Sillikon abformen um es anschließend als Wachsmodell auszugießen. Das hat den Vorteil das extrem genaue Struckturen besser übertragen werden.
 
Vulkanisierbar
Unsere Temperaturbeständigen Materialien lassen sich direkt als Urform zum Vulkanisieren verwenden.
 
 
 


Vor dem Druck:

Anleitung für das Erstellen einer STL-Datei:
click here to download
Anleitung zur Berechnung des Volumens:
click here to download
 



Drucktermine:
Die Termine für den Druckstart finden immer Montags, Mittwochs und Freitags statt. Die Termine für den Druck im Vulkanisierbaren Harzen können etwas von den angegebenen Zeiten abweichen, da die meisten Modelle im ausgießbaren und abfrombaren Material gedruckt werden und wir daher alle anderen Drucke gesammelt einmal die Woche einspielen.
Ihre Modelle sind vorraussichtlich immer am nächsten Drucktermin nach dem Druckstart für die Abholung oder den Versandt bereit.

Dateiformat:
Wir bitten Sie darauf zu achten, dass in den STL-Dateien ausschließlich die zu druckenden Modelle enthalten sind und alle sich schneidenenden Körper verbunden sind. Dies hilft und Missverständnisse und Fehler im Druck zu vermeiden.
Falls sie Schwierigkeiten haben die Dateien zu formatieren können sie sich gerne an uns wenden.

Bauraum:
 
Solflex 150 64 x 40 x 120 mm
DWS 008J 65 x 65 x 90 mm
Formlabs 145 x 145 x 175 mm


Nach dem Druck:
Sobald die Drucke Fertig sind können sie sich ihre Modelle bei uns in der Siebensterngasse 30 abholen, oder wir schicken ihnen Ihr Modell per Post oder DPD. Außerdem bieten wir an Ihre Modelle entwerder gesammtelt einmal die Woche, oder per Fahrradbote* gleich nach dem Druck an die Ögussa (Ögussa Österreichische Gold- und Silber-Scheideanstalt Ges.m.b.H.) für den Edelmetallguss weiterzuleiten.
*Bei der Lieferung per Fahrradkurrier fallen extra Kosten an.

Preiskalkulation:

Der Preis ergibt sich aus Modellgröße(Volumen), Druckvorbereitung und Druckzeit . Auf Anfrage schicken wir ihnen diesbezüglich gerne einen genauen Kostenvoranschlag.

 
Modellgröße
0-300 mm³ (zB Solitaire/kleine Brosche) 10,-- Euro
300-500 mm³ 13,-- Euro
500-750 mm² 16,-- Euro
750-1000 mm³ 20,-- Euro
1000-1500 mm³ 25,-- Euro
1500-2000 mm² 30,-- Euro
 
 
Druckvorbereitung - Stützkonstruktion*
Einfach - zB Solitaire 10,-- Euro
Standard - zB klassischer Schmuck 15,-- Euro
Aufwendig - zB komplexe Formen/Namenszüge 20,-- Euro
 
 
Druckzeit
1-5 Stunden 3,-- Euro pro Stunde
5-10 Stunden 2,-- Euro Pro Stunde
10 oder mehr Stunden 1,--  Euro Pro Stunde

Preisangaben exkl. 20 % MwSt.
 
Wichtig! Diese Tabelle soll als Grundlage für eine Schätzung des ungefähren Modellpreises dienen.
 
* Sie können uns Dateien auch bereits druckfertig mit Stützkonstruktionen schicken, um sich die Druckvorbereitungskosten zu sparen. Achtung! Nur für Kunden mit Druckerfahrung geeignet, da die Drucke bei falscher Stützkonstrucktion fehlerhaft  gedruckt werden.

Kleinserien:
Gerne unterstützen wir die Produktion von Kleinserien in unserem 3D-Drucker mit Sonderkonditionen und Angeboten. Bitte melden sie sich hierfür einfach per Mail an kontakt@j-felber.at oder per Telefon: +43 1 5232473.
 
Gerne unterbreiten wir Ihnen einen konkreten Kostenvoranschlag bei vorliegen einer Druckdatei.


Über Ihre Anfrage würden wir uns freuen:
Captcha
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

* notwendige Angaben